Warum schreibe ich die E-Mail-Serie und diesen Blog?

Eine E-Mail Serie, mein E-Book dieser Blog oder meine Facebookseite beanspruchen viel Zeit. Nichts davon kostet etwas und in keinem dieser Medien mache ich gezielt Werbung oder verkaufe etwas, sondern gebe nur Tipps, Hilfen und Infos weiter. Da stellt sich natürlich die Frage nach dem „warum“.

 

Und genau das möchte ich heute beantworten.

 

Ich treffe mich mit meinen Brautpaaren in den meistens Fällen zu einem Kennenlerngespräch, meist gehen wir etwas essen oder treffen uns auf ein gutes Getränk. Wenn es mal zeitlich nicht passt oder der Weg einfach zu weit ist hilft in diesen Fällen auch Skype – ein kennenlernen ist mir also immer sehr wichtig.

 

Hier freue ich mich immer sehr, wenn ich viele Fragen gestellt bekomme! Warum? Weil mich die Paare dann kennenlernen - und ich sie. Ich erfahre, wo sie unsicher sind und wie ich ihnen diese Unsicherheit nehmen kann. Sie erfahren, wie ich bin, wie meine Einstellung zu Hochzeiten und der Fotografie ist, und können dann entscheiden, ob ich der richtige Fotograf für sie bin. Mir ist es unglaublich wichtig, dass wir zueinander passen und uns sympathisch sind.

 

 

Und damit sind wir bei den Gründen, warum ich hier so viel Input liefere: Zum einen möchte ich mein Wissen und meine Erfahrungen weitergeben, die ich in den vergangenen Jahren auf vielen Hochzeiten gesammelt habe. Warum sollen nicht auch andere davon profitieren? Und zum anderen möchte ich, dass zukünftige Brautpaare etwas von mir erfahren, mich kennenlernen – auch wenn es natürlich nur virtuell über Texte, Bilder und Videos geschieht. Aber schon damit kannst du einschätzen, ob ich der Typ bin von dem ihr sagt „das kann ich mir gut vorstellen“ oder eben nicht. Ich möchte dir also helfen, leichter eine Entscheidung zu treffen. Das sind die zwei Gründe, aus denen ich das alles mache. Und dann kommt noch dazu, dass es mir unheimlich viel Spaß macht :-)