Etwas über Licht

Heute möchte ich euch etwas über Licht erzählen. Als ich in die Disco ging (oje, das klingt jetzt wirklich lange her, ich meine damit aber so die Jahrtausendwende), gab es viele Arten von Lichtern: Halogenstrahler, Röhren, Flashlights, Movingheads (diese drehenden Lichtspots) usw. Heute ist das im Prinzip ähnlich, mit einem kleinen aber feinen Unterschied: Aus Halogen wurde LED. Das ist stromsparend, leichter, langlebiger und insgesamt einfach sehr praktisch. Und es wird nicht heiß. Aber es ist macht auf Fotos ein unglaublich hässliches Licht. Wirklich. Magenta oder blau im Gesicht sieht schlimm aus! Da hilft kein Photoshop. Und es hat auch noch einen weiteren Nachteil direkt an der Feier: im Gegensatz zu Licht aus Halogen- oder Glühlampen geht ein LED Strahler nicht sanft an und aus, sondern abrupt. Das transportiert leider nicht annähernd so viel Stimmung.

 

Warum erzähle ich euch das? Nun, meine Erfahrung sagt mir, dass auf Hochzeiten meistens genau dieses Licht eingesetzt wird um die Tanzfläche auszuleuchten oder Akzente zu setzen (Wand anstrahlen usw.). Oft wird die Lichttechnik vom DJ oder Location zur Verfügung gestellt, das ist wirklich praktisch.

 

Jetzt ist es aber so, dass ihr tolle Hochzeitsbilder wollt, auch von der Party. Und hier wird es dann eng mit diesem Licht. Das liegt an der begrenzten Wellenlänge, dem Lichtspektrum von LED – ich will dich damit aber nicht langweilen sondern sensibilisieren. Blaues LED Licht bedeutet auf jeden Fall dass du auf einem Foto so richtig blau aussiehst, kein blau auf Hautfarbe sondern wirklich blau.

Aber ich habe natürlich auch einen Vorschlag!

 

Sprich den DJ an, ob er Halogenlicht hat. Wenn nicht, es ist gar nicht teuer so etwas zu mieten! Ein solcher Mietservice hat auch oft Movingheads im Verleih, die richtig Schwung auf die Tanzfläche bringen.

 

Das schönste Licht von allem sind übrigens warmweiße Lichterketten, Kerzen und für einen besonderen Moment wie z.B. den Eröffnungstanz: Wunderkerzen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Lieber Sebastian,

das Shooting mit dir war einfach toll! 

Du bist sehr unauffällig in deiner Art und irgendwann vergisst man sogar fast das du überhaupt da bist. Die Zeit die wir mit verbracht haben, war für uns eine sehr angenehme und intime Zeit, eine kleine Auszeit vom Alltag die wir sehr genossen haben. Die Ergebnisse sind wunderschöne Bilder, die wir uns immer wieder gerne ansehen. 

Wir empfehlen dich sehr gerne weiter :-) 

Liebe Grüße, Marlene & Jochen 

"Das Shooting hat mir super gefallen! Wenn ich als Mann schon verdammt viel Spaß hatte, dann hat das was zu heißen. Wir würden das Shooting jederzeit empfehlen!! Besonders hat uns gefallen, dass das gesamte Shooting vollkommen locker war. Kein Foto war/ist gestellt. Wir wurden ganz natürlich fotografiert, was sich nachher auch in den tollen Fotos widerspiegelt und sie einzigartig macht. Wir haben uns zu keiner Zeit komisch gefühlt. Das gesamte Shooting war extrem angenehm. Lisa hat sich vermutlich am meisten darüber gefreut, dass ich extrem Spaß an dem Shooting hatte. 😊 Ich bin absolut kein Freund von gestellten Fotos vor allem noch in irgendwelchen Studios. Mich haben die Fotos sehr überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass lockerer Fotos, mit minimalem Aufwand, so schön sein können. Unser Tipp: Auf keinen Fall gestellte Fotos machen! Schön auf Sebastian hören und dann werden die Fotos auch super! 😊" (Von Lisa und Mirsad)

"Lieber Sebastian,

wir wollten uns noch einmal ganz herzlich für die Fotos von Dir bedanken! 

Das Shooting mit Dir war sehr entspannt und in der lockeren Atmosphäre sind wirklich schöne Fotos entstanden. 

Wir waren sehr positiv überrascht, wie natürlich und angestellt/ungezwungen die Fotos mit Dir geworden sind.

Bei der nächste Gelegenheit werden wir Dich auf jeden Fall anfragen.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Fotografieren,

bis bald!" (Laura und Christoph)

"Hey Sebastian, noch einmal vielen vielen Dank für die wunderschönen Bilder! Sie sind wirklich ganz toll geworden!

Wir schauen sie uns so gut wie jeden Tag an (komplett!!)" (Maren und Julian)

"Wir sind so glücklich mit den Bildern und unserer Entscheidung dich als Fotograf zu buchen!

Vielen lieben Dank für das tolle Album, das hat einen ganz besonderen Platz bekommen!" (Katrin und Marco)

"Die Bilder sind so unglaublich schön!!!! Ich weiß überhaupt nicht was ich sagen soll...

Wirklich wunderschön!! Ein ganz, ganz großes DANKESCHÖN!!!" (Franzi und Oli)